Firmvorbereitung in St. Anna!

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“


Alle Jugendlichen, die im Jahr 2021/22 ihren 14. Geburtstag feiern oder älter sind, sind eingeladen, das Sakrament der Firmung zu empfangen.

In der Firmung wirst Du gestärkt durch den Heiligen Geist.

Die Firmung braucht man sich nicht verdienen. Um ihre Kraft zu erfahren, solltest Du Dich aber ganz darauf einlassen können.

Ein Einladungsbrief wird in den nächsten Tagen (spätestens Ende September) an alle Jugendliche in unserem Wohngebiet ausgeschickt!


Wie läuft der Kurs ab?

Wir hoffen, dass wir den schwierigsten Teil der Pandemie hinter uns haben und so werden unsere beiden Firmkurse ab November wieder 14-tägig um 18:30 Uhr im Pfarrheim oder in der Kirche stattfinden. Jeweils am Dienstag oder am Donnerstag.

Auch die Teilnahme an monatlichen sonntäglichen Gottesdiensten ist ein wichtiger Teil der Vorbereitung.

Wer kann teilnehmen?

Uns ist wichtig, dass alle interessierten Jugendlichen ab der 9. Schulstufe, die in der Pfarre wohnen oder aktiv am Pfarrleben beteiligt sind, an der Vorbereitung und Firmung teilnehmen können. Jugendliche aus anderen Pfarren sind willkommen, aber aus Platzgründen leider mit beschränkter Teilnehmerzahl. Die Firmung ist auch ohne Paten/Patin möglich. Wenn Du Fragen oder Bedenken hast (inhaltlich, zeitlich, finanziell…) melde Dich bitte!

Anmeldung in der Pfarrkanzlei.

1. Informationsabend: Fr. 22. Oktober 2021, 18:30 h in der Kirche
2. Informationsabend: wird bekannt gegeben!
Voraussichtliche Firmtermine:
Samstag, 30. April 2022 um 9:30 h
Sonntag, 1. Mai 2022 um 9:30 h
Anschließend an das Fest der Firmung laden die Pfadfinder Gruppe Mount Kenya zu einer kleinen Agape in den Pfarrgarten!

Ein Team von MitarbeiterInnen der Pfarre übernimmt die Aufgabe der Vorbereitung zur Firmung.

Verantwortlich für die Firmvorbereitung: PAss Gabriele Wisser

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an die Pfarrkanzlei:

Firmungen 2021

Firmungen 2019